top of page
Girl & Guitar

       Katarina Kroll

         Musik erleben mit allen Sinnen
                                                                                    Wolgast 

Start: Willkommen

Musikalische Früherziehung 

Heute wachsen Kinder in eine Welt hinein, in der sie sich mit einer kaum mehr zu überbietenden Fülle von Sinnesreizen auseinandersetzen müssen. Diese Reizüberflutung, auch im akustischen Erleben, erschwert es, die leiseren Töne und feineren Schwingungen wahrzunehmen.  Um die eigene Balance zwischen Außen- und Innenwelt zu finden, sind diese jedoch lebensnotwendig.

Start: Wiesenkinder

      Musik ist für alle da             - Wiesenkinder -                                                

Die Wiesenkinder treffen sich je nach Kurs von      0 - 3 Jahren zusammen mit ihren Eltern oder von 3 - 4 Jahren alleine.


Ein Schwerpunkt dieses Kurses ist das Spielen mit dem Orff- Instrumentarium.
Die Kinder können aus unterschiedlichen Instrumenten wählen. Sie können Musik fühlen und berühren, z.B. wenn eine Saite schwingt, das Fell einer Pauke vibriert oder ein hängendes Becken seinen Klang in ihre Fingerspitzen spürbar macht. Ertönt Musik in ihrer Nähe, fangen Kinder spontan an, sich zu drehen, zu springen, zu hüpfen und zu klatschen. Sie haben viele Ideen, ihre Emotionen frei und gelöst zum Ausdruck zu bringen.

Newborn
Start: Weiterbildungen
Colorful Bubbles

Über mich

• geboren 1975 • 1997 Studium an der Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin
• Arbeit als pädagogisch - künstlerische       Mitarbeiterin • ehem. Kitaleiterin • Dozentin für musikalische Weiterbildungen • Organisation und Durchführung von musikalischen Mitmachprogrammen zu ausgewählten Anlässen 

Start: Mitmachveranstaltungen
Untitled

Musikalische Erlebnisweiterbildungen 

Ich habe ein eigenes Konzept für die musikalische Frühförderung für Kleinkinder entwickelt, welches stärker auf das ganzheitliche Erleben und die sensorische Wahrnehmung von Musik gerichtet ist und an die individuellen Bedürfnisse der Kinder anknüpft. Zu jeder Weiterbildung entsteht eine mit aktuellen Liedern besungene CD von den Teilnehmer:innen. Diese kann für einen Unkostenbeitrag erworben werden. Eine Teilnahmebescheinigung wird nach erfolgreicher Teilnahme der Weiterbildung ausgestellt.

Ducks Over the Lake

Programm der Weiterbildungen

Fachpraktische Weiterbildungen zum Vorstellen und Erproben methodischer Möglichkeiten zur Förderung ganzheitlicher Wahrnehmungsprozesse im musikalischen  Bereich für Kleinkinder und Kinder bis zum 6. Lebensjahr. Vielfältige methodische Anregungen für den Aufbau eines Musikangebotes.Die Weiterbildungen sind speziell für Erzieher:innen im Kita und Krippenbereich sowie in der Tagespflege. Individuell nach Terminabsprache. Bei Interesse meldet Euch bitte unter Kontakte!


"Frühlingszeit mit klitzekleinen Strolchen erleben"
Erwerb speziell zugeschnittener Aktivitäten mit Liedern, Bewegungsspielen, Tänzen und musikalischen Improvisationen passend zur Frühlings- und Osterzeit. Diskussion über die Wichtigkeit musikalischer Rituale und deren Bedeutung. Kreativer Einsatz von Spielmaterialien. Vorstellung eines entwickelten Liederheftes für den bildnerischen und musikalischen Bereich.

"Sommerzeit mit klitzekleinen Strolchen erleben"
In dieser WB gibt es passend zur Sommer- und Urlaubszeit Aktivitäten mit Liedern, Bewegungsspielen, Tänzen und musikalischen Improvisationen. Methodische Anregungen für den Aufbau eines Musikangebotes für Kleinkinder. Erfahrungsaustausch über die eigene Nutzung von Musikinstrumenten in der Gruppe. Vorstellung eines entwickelten Liederheftes für die Umsetzung im spielpädagogischen und musikalischen Bereich.

"Herbstzeit mit klitzekleinen Strolchen erleben "
Zur Herbstzeit laden abwechslungsreiche Aktivitäten mit Liedern, Bewegungsspielen, Tänzen und musikalischen Improvisationen ein.Experimentieren mit verschiedenen Bewegungsmöglichkeiten zur Vermittlung von Kinderliedern und Liedinhalten. Austausch über eigene musikalische Angebote in der Altersmischung. Vorstellung eines Liederheftes für die Umsetzung im naturwissenschaftlichen und musikalischen Bereich.

"Winterzeit mit klitzekleinen Strolchen erleben "
Erwerb eines jahreszeitlich ausgewählten Liedrepertoires rund um die Weihnachts- und Winterzeit. Entwickeln von methodischen Möglichkeiten zur Verklanglichung eines selbst gestalteten Bildes. Umsetzung theoretischer Grundlagen im bildnerischen Bereich. Kennenlernen von vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Anwendung von altersentsprechenden Methoden im kreativen Gestalten. Selbsterfahrung im Umgang mit verschiedenen kreativen Materialien. Vorstellung eines eigens zusammen gestellten Liederheftes für den bildnerischen und musikalischen Bereich.

"Kleine Strolche unterwegs im Märchenland"
Neben altbekannten und bewährten Liedern und Kreisspielen über Märchen stehen Spielanregungen und neue Liedtexte. Im Märchenland ist das Erlebnis wichtiger als das Ergebnis für die kleinen Strolche. Im Mittelpunkt steht eine phantasievolle und kreative Auseinandersetzung mit diesem Thema. Vorstellung eines entwickelten Liederheftes für den künstlerischen und musikalischen Bereich.

"Lieder und Spiele aus fernen Ländern und Kulturen"
Kurze Lieder aus verschiedenen Ländern, mit deutschen und einfachen fremdsprachigen Texten, wollen mit Händen - Füßen und Stimmbändern erlebt werden.  Es gibt Zeit, die Instrumentenvielfalt kennen zu lernen und rhythmisch anhand der vorgestellten Lieder auszuprobieren. Im spielpädagogischen Bereich können praxiserprobte Spielideen aus fremden Kulturen gespielt und weiter entwickelt werden.  Vorstellung eines eigens zusammen gestellten Liederheftes.

"Musik erleben mit allen Sinnen - Sprache"
Kreativer Umgang mit sprachlichen Möglichkeiten,  Hinweise zur Förderung von Sprachvielfalt und spielerische Tipps zur phonetischen Erweiterung der Fähigkeiten.  Sprachförderung mit musikalischen Mitteln (Lieder, Fingerspiele, Singspiele). Rhythmusspiele mit Instrumenten, Vertonung von Kurzgeschichten. Herstellen von kreativen Spiel- und Klangmatetialien. Vorstellung eines zusammen gestellten Liederheftes zur Sprachförderung im musikalischen Bereich. 

Untitled

Musik erleben mit allen Sinnen

Start: Kontakt

Kontakt

106 Tannenkampweg
Wolgast, 17438
Deutschland

01726498475

Danke für's Absenden!

bottom of page